Feuerwehr rettet mit Gasdetektoren Leben

Blackline Safety April 26, 2022

fire-hasmat-case-study-blog-fuel-spillDie Feuerwehr einer Stadt im Süden der USA testete die Blackline Safety Technologie, als ein gefährlicher Kraftstoffaustritt die Geräte auf die Probe stellte. Die Feuerwehrleute wurden zu einer örtlichen Tankstelle gerufen, wo 120 Liter Benzin ausgelaufen waren und schnell auf den Boden flossen. Als die mit G7-Gaswarngeräten ausgerüsteten Feuerwehrleute am Einsatzort eintrafen, sendeten ihre G7-Geräte Gaswarnungen an den über fünf Meilen entfernten Feuerwehrkommandanten.

Über das Online-Dashboard Blackline Live konnte der Leutnant den Standort der Geräte der Feuerwehrleute auf der Satellitenkarte sehen und die Gaswerte, die sie aufwiesen. Mit Hilfe der Echtzeitdaten von Blackline Safetykonnte der Leutnant die Situation einschätzen, seine Leute anweisen und die Lage schnell und sicher unter Kontrolle bringen.

feuer-hazmat-fallstudie-brennstoff-leck-daumen

Lesen Sie die Fallstudie


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Brand- und Gefahrengut. 

Ressourcen für Brand- und Gefahrengut erkunden

Verwandte Blogbeiträge