Alleinarbeitertipps für Immobilienmakler

Blackline Safety Oktober 03, 2014

Tim Bates, der Captain der Detective Division des Rome, NY Police Department in den USA hat eine Kolumne im Rome Observer mit Ratschlägen für Immobilienmakler/Makler geschrieben. Der Artikel erscheint vor dem Hintergrund des jüngsten Mordes an einem Immobilienmakler in Arkansas.

Blog-Bilder-Fertigung2-1Letzte Woche wurde in Arkansas die Immobilienmaklerin Beverly Carter als vermisst gemeldet, als sie nicht zurückkehrte, nachdem sie einem potenziellen Kunden ein Haus gezeigt hatte. Tragischerweise wurde ihre Leiche einige Tage später gefunden und ein Verdächtiger ist in Haft, von dem man annimmt, dass er es auf Frau Carter wegen ihres Berufs und weil sie zeitweise alleine arbeitete, abgesehen hat.

Diese Tragödie sollte allen Immobilienfachleuten oder anderen Personen, die in einem Bereich arbeiten, in dem sie mit Fremden allein gelassen werden können, als Erinnerung dienen, dass es wichtig ist, immer äußerste Vorsicht walten zu lassen und Verfahren zu befolgen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

In der heutigen Zeit der sozialen Medien und des ständig wachsenden Internets nutzen viele Agenten Business-Networking-Sites, um den Kontakt zu potenziellen Kunden und Kollegen herzustellen und zu pflegen.

Wenn Sie solche Seiten nutzen oder ein Profil haben, das Sie in anderen Formen wie Broschüren oder Visitenkarten herausgeben, sollten Sie einige Regeln beachten.

Geben Sie niemals Ihre Privatadresse oder Telefonnummer heraus oder geben Sie irgendwelche Hinweise, die es jemandem ermöglichen könnten, herauszufinden, wo Sie wohnen. Verwenden Sie entweder Ihre Agenturadresse oder ein Postfach und ein Voicemail-System. Wenn Sie ein Profilbild veröffentlichen, tragen Sie keinen teuren Schmuck oder andere kostspielige Accessoires, und stellen Sie sicher, dass keine identifizierenden oder persönlichen Details im Hintergrund zu sehen sind...

-Kapitän Tim Bates, The Rome Observer

Der vollständige Artikel kann hier gelesen werden >> (EDIT: Artikel wurde bei der Veröffentlichung entfernt) 

Verwandte Blogbeiträge