Loner M6 gewinnt Blackline Safetydie dritte Auszeichnung für das neue Produkt des Jahres

Monica Sikora Oktober 04, 2016

Loner M6 Innovation vom Occupational Health & Safety Magazine anerkannt

Auszeichnung "Neues Produkt des Jahres 2016Blackline SafetyDer Loner M6 wurde als das führende Sicherheitsprodukt des Jahres 2016 in der Kategorie "Sicherheitsüberwachungsgeräte" von Magazin für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Unser Wettbewerb "Neues Produkt des Jahres", der nun schon zum achten Mal stattfindet, ist für die Sicherheitshersteller, die in diesem Jahr eine Rekordzahl von 84 Beiträgen eingereicht haben, von großer Bedeutung. Die außergewöhnliche Qualität und Bandbreite der 2016 eingereichten Beiträge ist ein Beweis für den Einfallsreichtum dieser Hersteller, die sich auf diesem schnell wachsenden globalen Markt behaupten. Unsere Leser und unser Online-Publikum über die besten neuen Produkte zu informieren, die zur Lösung der wichtigsten Herausforderungen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz zur Verfügung stehen, war schon immer Teil der Aufgabe unseres Magazins, und dieser Wettbewerb ist zu einer wichtigen Erweiterung unserer Reichweite für unsere Leserschaft geworden. Viele Kategorien waren in diesem Jahr hart umkämpft, vor allem die Kategorie Handschutz, in der fünf Produkte gleichauf lagen", so Jerry Laws, Redakteur für Arbeitsschutz.


Blog-Bilder-entfernte-Umweltschützer-1Der Loner M6 wurde entwickelt, um die Sicherheit von Alleinarbeitern im Außendienst, innerhalb von Anlagen und während der Fahrt zu überwachen. Er verfügt über eine Kombination aus automatischen und manuell ausgelösten Sicherheitsfunktionen, von denen die neueste die Zwei-Wege-Sprachverbindung mit einem branchenführenden Lautsprecherdesign ist. Das M6 verfügt außerdem über eine LiveResponse-Anzeige - ein blaues Licht, das aktiviert wird, wenn das Live-Überwachungsteam den Sicherheitsalarm erhalten und den Notfallreaktionsprozess eingeleitet hat. Diese leistungsstarke Kombination von Technologien in Verbindung mit der unterstützten GPS-Ortungstechnologie bringt das robusteste Sicherheitsgerät auf den Markt.

"Was das Gerät so erfolgreich macht, ist, dass die inhärente Komplexität des Betriebs mehrerer Kommunikationstechnologien den Endbenutzer nicht belastet", sagt Phil Benson, Director of User Experience. "Wir haben dem Anwender die ganze Denkarbeit und Entscheidungsfindung abgenommen und ihm ein extrem einfaches System an die Hand gegeben."

Um mehr über den Loner M6 zu erfahren, klicken Sie hier. Folgen Sie uns auf Twitter und "mögen" Sie uns auf Facebook, um über alle neuen Produkte auf dem Laufenden zu bleiben!

 

Verwandte Blogbeiträge