<img src="https://secure.leadforensics.com/77233.png" alt="" style="display:none;">

Blackline Safety setzt den Standard mit dem ersten BS 8484:2022 zertifizierten Gaswarngerät

Blackline Safety November 28, 2022

Blackline SafetyDas G7c Personal Wearable ist das weltweit erste vernetzte Gaswarngerät und Sicherheitsmonitor für Alleinarbeiter, das nach der kürzlich aktualisierten Norm BS 8484:2022 zertifiziert ist, die die führende Rolle Großbritanniens im Bereich der Sicherheit für Alleinarbeiter untermauert.
Sicherheitsstandards für Multigasdetektoren


Gesetzgebung für allein arbeitende Arbeitnehmer - Schutz Ihrer schwächsten Arbeitnehmer

Alleinarbeiter sind Personen, die ohne enge oder direkte Aufsicht arbeiten. Die Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, alle Gesundheits- und Sicherheitsrisiken zu beherrschen, bevor ihre Mitarbeiter allein arbeiten können.

Zusätzlich zu den fast 700.000 Vorfällen von Gewalt am Arbeitsplatz im Vereinigten Königreich im Jahr 2019/20(Health and Safety Executive) sind Alleinarbeiter dem Risiko von Ausrutschen, Stolpern, Stürzen, gesundheitlichen Problemen, extremen Wetterbedingungen, Verkehrsunfällen und einer Reihe anderer potenziell schädlicher Ereignisse ausgesetzt. Es gibt auch Bedenken in Bezug auf Stress und psychische Gesundheit, die medizinische Eignung, allein zu arbeiten, und den Arbeitsplatz selbst, z. B. wenn man in einem abgelegenen Gebiet arbeitet. Die Gewährleistung der Sicherheit dieser gefährdeten Arbeitnehmer war schon immer eine der obersten Prioritäten für Blackline Safety.

"Die Berücksichtigung der Sicherheit, des Wohlbefindens und der Sicherheit der Mitarbeiter auf strategischer Ebene führt zu einer Kultur der Sicherheit am Arbeitsplatz auf betrieblicher Ebene. Die BSI (British Standards Institution) stellt fest: "Der Schutz von Alleinarbeitern kann sowohl bei Sicherheits- als auch bei Schutzstrategien berücksichtigt werden. Er trägt zur Unternehmensführung, zum Risikomanagement und zur Einhaltung von Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Verpflichtungen bei."

Mit den Monitoren für Alleinarbeiter können Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter durch die Erkennung von Zwischenfällen und Notfallmaßnahmen maximieren, um sicherzustellen, dass Ihre am meisten gefährdeten Teammitglieder immer auffindbar sind und am Ende eines jeden Arbeitstages sicher zu ihren Familien zurückkehren.

Alleinarbeit im Vereinigten Königreich

Aufgrund strenger Gesundheits- und Sicherheitsgesetze, in denen die Pflichten der Arbeitgeber detailliert festgelegt sind, gilt das Vereinigte Königreich als einer der sichersten Arbeitsorte der Welt. Strenge Vorschriften und bewährte Praktiken der Branche tragen dazu bei, dass Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern eine beispiellose Sorgfaltspflicht auferlegen. BS 8484:2022 definiert den branchenführenden Verhaltenskodex für die Ausrüstung von Alleinarbeitern und Überwachungsdienste in Großbritannien.

"Die gründlichen Sicherheitsvorschriften des Vereinigten Königreichs tragen dazu bei, dass wir bei der Sicherheit unserer Mitarbeiter bei der Arbeit stets erfolgreich sind", so Natalie Hays, QHSE & Compliance Manager, bei Blackline Safety Europe Ltd, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Blackline Safety Corp.

"Die Norm BS 8484:2022 untermauert die führende Rolle Großbritanniens im Bereich der Sicherheit, indem sie Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für Alleinarbeiter einen Verhaltenskodex an die Hand gibt, der die Entsendung einer Polizeistufe 1 ermöglicht. Blackline Safety Europe, Ltd. ist sehr stolz darauf, zu den ersten Unternehmen in Großbritannien zu gehören, die nach der neuen aktualisierten Norm BS 8484:2022 akkreditiert sind."


Jede Sekunde zählt

BS8484 ermöglicht es zertifizierten Dienstleistern, ein Höchstmaß an Notfallhilfe zu leisten und dabei das zentrale 999-System zu umgehen, um den Prozess so effizient wie möglich zu gestalten.

Robuste Richtlinien für Alleinarbeiter in Kombination mit innovativer, von den Mitarbeitern getragener Technologie können die potenziellen Risiken mindern, denen allein arbeitende Personen täglich ausgesetzt sind. Zu den lebensrettenden Funktionen von G7c zum Schutz von Alleinarbeitern gehören:

  • Integrierte Konnektivität verbindet Ihr Team drahtlos mit dem Live-Überwachungspersonal
  • Echte Sturzerkennung™ und Bewegungslosigkeitswarnungen
  • Verpasste Check-Ins werden sofort erkannt, wenn ein Teammitglied seinen Sicherheitsstatus nicht innerhalb eines geplanten Bestätigungszeitraums bestätigt.
  • Zuverlässige Kommunikation mit Zwei-Wege-Textnachrichten, Zwei-Wege-Sprachanrufen und Push-to-Talk-Optionen
  • Die SOS-Notfallverriegelung von G7c erzeugt einen sofortigen sicht- und hörbaren Alarm, der das Überwachungspersonal alarmiert, falls ein Arbeiter mit einer bedrohlichen oder gefährlichen Situation konfrontiert wird.
  • Mit der Silent-SOS-Funktion können Nutzer diskret um Hilfe rufen, indem sie den roten Riegel drei Sekunden lang drücken, ohne dass ein Angreifer die Aktivierung bemerkt. Dies kann in Situationen genutzt werden, in denen ein Benutzer weiß, dass er Hilfe braucht, aber vielleicht nicht auf sich aufmerksam machen möchte.

G7c übermittelt automatisch Mannausfall- und Gaswarnungen an das Überwachungspersonal, das in der Lage ist, bei Bedarf lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen - bis hin zur Polizei. Der Standort der Arbeiter und der Sicherheitsstatus werden einfach auf einer Live-Karte angezeigt, so dass die Einsatzkräfte genau wissen, wohin sie gehen müssen.


Innovation treibt die Regulierung an

BlacklineG7c ist die All-in-One-Lösung mit Cloud-Anbindung, die den Bereich der Sicherheitsüberwachung und Gasdetektion durch die Integration von 4G-Konnektivität und branchenweit einzigartigen Funktionen zur effizienten und zuverlässigen Überwachung einsamer Mitarbeiter revolutioniert. Das Risiko, dass der Hilferuf eines Mitarbeiters unbeantwortet bleibt, wird gemindert, indem die Mitarbeiter direkt mit dem Überwachungspersonal verbunden werden, egal wo sie gerade arbeiten.
Sicherheitsvorrichtung für Alleinarbeiter beste neue Norm

Optimierte Notfallmaßnahmen

Konnektivität ist notwendig, um die schnellstmögliche Reaktion im Notfall zu gewährleisten. Das Live-Überwachungsteam folgt maßgeschneiderten Notfallprotokollen und eskaliert bei Bedarf an die höchsten Ebenen von Polizei, Krankenwagen oder Feuerwehr, was nur bei Verwendung einer BS 8484:2022-zertifizierten Lösung zulässig ist. G7c ist das einzige BS 8484:2022-zertifizierte Kombinationsprodukt aus Einzelplatzüberwachung und Gasdetektion, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist.


Checkliste für einsame Arbeiter
Drahtlose Kommunikation in Echtzeit Kontinuierliche, bidirektionale Kommunikation, die sicherstellt, dass Mitarbeiter in dem Wissen arbeiten können, dass ihre Sicherheit überwacht wird
Automatische Sturzerkennung Erkennt Ausrutschen, Stolpern und Stürze in Abgrenzung zu anderen Tätigkeiten
Automatische Nicht-Bewegungserkennung  Erkennt, wenn sich ein Mitarbeiter für eine vorkonfigurierte Zeitspanne nicht bewegt hat
Geplante automatische Check-ins Bestätigt das Wohlbefinden der Mitarbeiter
Gaserkennung  Erkennt giftige, erstickende und explosive Gaslecks
Manuelle SOS-Funktion Ermöglicht Mitarbeitern, manuell Hilfe zu rufen, ohne zu suchen oder möglicherweise die falsche Taste zu drücken
Eigensichere Ausführung  Für explosionsgefährdete Bereiche müssen die elektronischen Geräte eigensicher sein, um keine explosionsfähige Atmosphäre auszulösen
Langlebigkeit und Schutz gegen Eindringen Ein Gerät sollte robust und vor Wasser und Staub geschützt sein
Standort-Technologie Die Assisted-GPS-Technologie ermöglicht eine genaue Positionierung im Freien, während Ortungsbaken in Innenräumen, wo GPS-Signale schwach oder nicht verfügbar sein können, eine genaue Positionierung ermöglichen
Grundriss- und Lagepläne Der Standort von Mitarbeitern, die in Innenräumen arbeiten, sollte im Zusammenhang mit ihrer Umgebung abgebildet werden
Webbasiertes Überwachungsportal  Die Überwachungssoftware sollte webbasiert sein und keine Softwareinstallation erfordern
Zwei-Wege-Sprachkommunikation Das Überwachungspersonal sollte in der Lage sein, mit den Alleinarbeitern über eine Freisprecheinrichtung zu kommunizieren
Mitarbeiter-Nachrichten Das Überwachungspersonal sollte in der Lage sein, mit Einzelarbeitern über Zwei-Wege-Nachrichten zu kommunizieren
Evakuierungsmanagement Das Überwachungspersonal sollte in der Lage sein, eine Evakuierung auszulösen und zu überwachen, während sie stattfindet.
Mitarbeiter-Massenbenachrichtigung Mitarbeiter sollten über Gefahren, Ereignisse und sogar Wetterwarnungen informiert werden
Erweiterte Konfigurierbarkeit Geräte für Alleinarbeiter müssen für eine breite Palette von Szenarien und Mitarbeiterrollen konfigurierbar sein
 
Erkunden Sie unser Checkliste für die Risikobewertung von Alleinarbeitern Blog-Artikel, um weitere Überlegungen darüber anzustellen, wie Sie den Sicherheitsbedürfnissen Ihrer allein arbeitenden Mitarbeiter am besten gerecht werden können.
Können wir Ihnen helfen?
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie besprechen möchten, wie die vernetzten Sicherheitslösungen von BlacklineIhnen dabei helfen können, das Wohlbefinden Ihrer allein arbeitenden Mitarbeiter zu überwachen und sofort zu reagieren, wenn etwas passiert.
natalie-hays-500px

von Natalie Hays
QHSE & Compliance Manager
nhays@blacklinesafety.com

 



Kontakt aufnehmen

Lassen Sie uns ein Gespräch über Ihre Sicherheitsprobleme und -bedürfnisse führen.

Verwandte Blogbeiträge