Wir bringen Ihnen Blackline Safety Europas bisher besten Herbst

Blackline Safety September 12, 2022

blackline-safety-europe-büroDas Geschäft mit der vernetzten Sicherheit hat sich über den Sommer auf Blackline sicherlich nicht verlangsamt. Tatsächlich sind wir geschäftiger denn je und haben einige aufregende geschäftliche Neuigkeiten zu verkünden. Von neuen Geschäftsabschlüssen über gewonnene Preise bis hin zum Vertrauen der Investoren in unser Wachstum - die Dynamik nimmt weiter zu, während wir uns auf die Einführung unseres neuen Produkts G6 in diesem Herbst vorbereiten.

Gute Nachrichten verbreiten sich schnell

Die Nachricht über das Programm von Severn Trent Water, das die vorhandenen Gaswarngeräte durch mehr als 2.600 Blackline Safety G7c-Wearable-Geräte und die damit verbundenen Dienstleistungen - brachte internationale Berichterstattung in Medien wie Channel Daily News, WorldWater Magazine, International Environmental Technology Magazine, Manufacturing and Engineering Magazine, The OGM, The Calgary Herald und vielen anderen.

Mit diesem Vertrag beginnt Severn Trent Water mit der Umsetzung eines Programms für vernetzte Sicherheit im Wert von 2 Mio. $ CAN und schließt sich an unsere laufenden Partnerschaften mit großen britischen Wasserbehörden wie Yorkshire Water, Dwr Cymru Welsh Water und Northern Ireland Water an. Nach Abschluss dieses jüngsten Einsatzes Blackline Safety über 10.000 Arbeiter in der Hälfte der britischen Wasser- und Abwasserbehörden schützen.

Mit Zuversicht ausführen

Am 31. August schloss Blackline eine Finanzierung in Höhe von 25 Mio. $ im Rahmen einer Privatplatzierung ab. Diese Transaktion signalisiert sowohl das Vertrauen der Investoren in unser Unternehmen - sie war überzeichnet! - und verschafft Blackline zusätzliche finanzielle Stabilität, da wir uns weiterhin an ein dynamisches Umfeld anpassen und gleichzeitig die Effizienz unseres Betriebs für eine neue Phase des nachhaltigen Wachstums optimieren.

Unser Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

Blackline Safety Europe ist stolz darauf, mit Auditel zusammenzuarbeiten, einem führenden Beraterteam, das uns auf dem Weg zur Klimaneutralität unterstützen wird. Mit dem Ziel vor Augen, bis 2023 die BSI-Spezifikation für Kohlenstoffneutralität zu erreichen, werden wir unsere Kohlenstoffemissionen reduzieren, indem wir mit kohlenstoffarmen Lieferanten und Lösungen arbeiten und unsere aktuellen Prozesse verfeinern, während wir unser Wachstum in der Region weiter vorantreiben.

PR_NSC-Sicherheitskongress-&-Expo-inset_G6Vorbereitungen für den Abflug im Herbst

Blackline Safety Europa bereitet sich auf die Markteinführung von G6 vor, der neuesten Innovation von Blackline für Öl- und Gasindustrie, Petrochemie und andere Industriearbeitsplätze. Das brandneue tragbare Einzelgaswarngerät G6 ermöglicht schnelle Reaktionszeiten bei Zwischenfällen, bessere Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften, dauerhafte Konnektivität und verbesserte Effizienz - und das alles in einem einzigen, mit der Cloud verbundenen Gerät.
Informieren Sie sich an dieser Stelle über unsere kommenden G6-Webinare. Dies ist Ihre Chance, mehr über unser neues tragbares Eingasmessgerät zu erfahren und Ihre Fragen von dem Team beantworten zu lassen, das es entwickelt hat.

Die Aufnahme des G6 in unser Produktportfolio für vernetzte Sicherheit hat uns dazu veranlasst, unser Angebot an Gassensoren genauer zu untersuchen. Unsere neuen Gassensor-Seiten sollen Sie durch die verfügbaren Konfigurationsoptionen für Gassensoren führen, damit Sie Ihr Budget für die Gaserkennung optimal nutzen können.

blackline-safety-europe-tradeshowSehen Sie G6, G7 und G7 EXO in Aktion

Wir freuen uns, das G7c, das G7 EXO und das NEUE G6 in diesem Herbst auf einer ganzen Reihe von Veranstaltungen in Europa vorstellen zu können! Hier erfahren Sie, wo Sie uns finden und wie Sie sich uns anschließen können...

EuroSafety ja Työhyvinvointi-messut in Tampere, Finnland 13-15 September
Congrès national des sapeurs-pompiers de France in Nancy, Frankreich 21-24 September
Préventica in Lyon, Frankreich 27-29 September
Safety, Health & Wellbeing Live in Farnborough, UK, 28-29 September
WWEM, The Water, Wastewater and Environmental Monitoring Event in Telford, UK 12-13 Oktober
ExpoProtection, Paris, Frankreich 15-17 November

Preisgekrönte Sicherheitstechnologie

Verlassen Sie sich nicht nur auf unser Wort. Wir sind stolz auf unsere ständig wachsende Liste von Auszeichnungen, die unsere bahnbrechende Technologie bei der Rettung von Menschenleben und der Umgestaltung von Industriearbeitsplätzen bestätigen.

Wir haben erneut eine Auszeichnung des Magazins Occupational Health & Safety (OH&S) für ein neues Produkt des Jahres erhalten, dieses Mal für unsere Partnerschaft mit Vlahi, die eine sensorgesteuerte Echtzeitmodellierung von Abgasfahnen ermöglicht. Damit wurden in den letzten neun Jahren insgesamt 13 OH&S New Product of the Year Awards für Produkte von Blackline verliehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir sind stolz darauf, bei den Canadian Occupational Safety (COS) Readers' Choice Awards 2022 als Klassenbester für die Überwachung von Einzelarbeitern ausgezeichnet worden zu sein. Mit den COS Awards werden herausragende Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Sicherheit ausgezeichnet. Mehr als 12.000 Fachleute für Arbeitssicherheit wurden eingehend befragt, um die Besten auf dem Markt zu ermitteln. Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.

Wir sind Finalisten bei den SaaS Awards 2022 in drei Kategorien - Bestes SaaS-Produkt für Gesundheit & Sicherheit oder Risikomanagement, Beste SaaS-Innovation im Internet der Dinge und Bestes SaaS-Produkt für Business Intelligence oder Analytik. Lesen Sie hier mehr.

Team-Wachstum

Der G6 ist nicht die einzige Neuigkeit aus Blackline Safety Europa. Zusammen mit unserer Produktfamilie entwickelt sich auch unser Team weiter und wächst. Nachdem er über 5 Jahre lang den Erfolg von Blackline im Vereinigten Königreich, ROI, Skandinavien und Osteuropa vorangetrieben hat, wurde Simon Rich zum Vertriebsleiter Europa ernannt.

Simons Wechsel bringt auch eine neue Führungsrolle für Julian Jarvis mit sich, der zum Zonenmanager - Großbritannien, Irland und Skandinavien - befördert wurde.

Sowohl Julian als auch Simon waren maßgeblich an den Erfolgen von Blacklinein der Wasserbranche im Vereinigten Königreich beteiligt.

Wir haben unser europäisches technisches Vertriebsteam verstärkt, das nun von James Robson, Manager, Technical Sales - Europe, geleitet wird.

Nach der Umstrukturierung der Wearable Technologies Ltd., die sich im Besitz von Blackline befindet, werden Kathryn Greaves, Marketing Manager - Europe, und Lawrence Bryon, Channel Partner Manager, ihre Fähigkeiten und ihren Schwerpunkt auf die Unterstützung der Arbeit von Blacklinein Europa ausrichten. Alle offenen WTL-Anfragen können an Lawrence gerichtet werden.

Verbinden Sie sich mit Blackline Safety Europe auf LinkedIn, um die neuesten Informationen über diese und weitere Veranstaltungen zu erhalten.

Verwandte Blogbeiträge